Termine & Programme

Posaunisten am Hof von König Christian IV von Dänemark (ca. 1635) Ausschnitt 1

Wir halten Sie gerne über unsere Termine auf dem Laufenden. Wenn Sie eine entsprechende E-Mail an tobias.kaelber@gmx.de senden, nehmen wir Sie gerne in unseren E-Mail-Verteiler auf.

Kommende Termine 2017

  • Sonntag, 29. Oktober 2017, 17 Uhr
    Ev. Matthäuskirche Darmstadt, Heimstättenweg 75, 64295 Darmstadt
    Gottesdienst mit der Bachkantate “Schmücke dich, o liebe Seele”, BWV 180
    Mitwirkung im Bachkantatenensemble Darmstadt mit zwei Blockflöten und Traversflöte, Ltg. Meike Metzger, mit Johanna Rosskopp (Sopran), Diana Schmid (Alt) und Christian Rathgeber (Tenor).
  • Sonntag, 19. November 2017, 11 Uhr
    Augustinerkirche Mainz
    Gottesdienst mit La Spagnoletta: Solo-Bass (Hans-Helge Gerlik), drei Barockposaunen & B.C.
  • Samstag, 16. Dezember 2017, 17 Uhr
    Augustinerkirche Mainz
    Geistliche Adventsmusik mit offenem Singen
    mit La Spagnoletta und dem Frauenensemble Darmstadt-Eberstadt
    Besetzung La Spagnoletta: Zwei Blockflöten, Barockgeige, drei Barockposaunen, Orgel

Vergangene Termine 2017

  • Sonntag, 17. September 2017, 11 Uhr
    Augustinerkirche Mainz
    Die Teilnehmer des Wochenend-Kurses für Alte Musik eröffnen den Gottesdienst der Ev. St. Johannisgemeinde. Unser diesjähriges Kursthema lautet „Sackbut & Friends – Spanische Polyphonie des Siglo de Oro“. Wir spielen polyphone Vokal- und Instrumentalmusik aus dem goldenen Zeitalter Spaniens. Neben den großartigen Motetten der alten Meister erkunden wir die typisch spanischen Genres Villancico und Ensalada, deren farbenprächtige Vielfalt an Einflüssen, Melodien, Rhythmen und Texturen wir in wechselnden Besetzungen zum Klingen bringen.
  • Sonntag, 17. September 2017, 13:30 – 15:30 Uhr
    Augustinerkirche Mainz
    Abschluss-Probesession des Kurses für Alte Musik auf historischen Instrumenten (s.o.). Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen.
  • Sonntag, 27. August 2017, 19 Uhr
    Ev. Dreifaltigkeitskirche, Heidelberger Landstraße 307, 64297 Darmstadt-Eberstadt
    Konzert von La Spagnoletta und dem Frauenensemble Darmstadt-Eberstadt
    Besetzung La Spagnoletta: Zwei Blockflöten, Barockgeige, zwei Barockposaunen, Cembalo
  • Sonntag, 23. April 2017, 10 Uhr
    Hauptkirche Biebrich (Elise-Kirchner-Straße 15, 65203 Wiesbaden)
    Bachkantaten-Gottesdienst mit BWV 4 “Christ lag in Todesbanden”
    Mitwirkung im Instrumentalensemble der Hauptkirche Biebrich mit Zink, Alt-, Tenor- und Bass-Barockposaune.

Termine 2016

  • Freitag, 16. Dez. 2016, 19 Uhr
    Bonifaziuskapelle im Priesterseminar (bei der Augustinerkirche Mainz)
    Wochenschluss-Andacht mit Abendmahl, Ev. St. Johannisgemeinde, Pfr. Volker Truschel
    La Spagnoletta spielt in kleiner Besetzung, heute mit zwei Blockflöten, Barockposaune und Truhenorgel.
    (Treffpunkt: 19 Uhr Ecke Augustinerstraße/Himmelsgasse (ggü. Restaurant Incontro) – wer später kommt klingelt an der Pforte des Priesterseminars)
  • Sonntag, 20. Nov. 2016, 11 Uhr (Ewigkeitssonntag)
    Augustinerkirche Mainz, Gottesdienst mit La Spagnoletta, Ev. St. Johannisgemeinde, Pfr. Volker Truschel
    Es kommen Glanzlichter lutherischer Kirchenmusik aus dem 17. Jahrhundert zur Aufführung, die auch heute nichts von ihrer Wirkung verloren haben: Zwei Originalkompositionen für Solo-Bass, vier Barockposaunen und Continuo von Heinrich Schütz („Fili mi, Absalon“) und Johann Rudolph Ahle („Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren“). Die Solisten sind Hans-Helge Gerlik (Staatstheater Mainz) und Tobias Falk (Hochschule für Musik Mainz).
  • Samstag, 1. Okt. 2016, 17 Uhr
    Augustinerkirche Mainz  |  Geistliche Abendmusik mit Pfr. Volker Truschel
    Eine musikalische Reise durch das Europa der Renaissance und des Barock
    Es erklingen Werke von Encina, Cabezón, de Rore, Maschera, Telemann, Purcell und J.S. Bach auf Blockflöten vom Sopran bis zum Kontrabass, Barockposaune und Truhenorgel.
    Flyer als PDF  |  Programm als PDF
  • Sonntag, 25. Sept. 2016, 11:15 Uhr
    Alte Nikolaikirche, Römerberg, Frankfurt  |  Musikmatinee
    Eine musikalische Reise durch das Europa der Renaissance und des Barock
    Es erklingen Werke von Encina, Cabezón, de Rore, Maschera, Telemann, Purcell und J.S. Bach auf Blockflöten vom Sopran bis zum Kontrabass, Barockposaune und Truhenorgel.
    Flyer als PDF  |  Programm als PDF
  • Freitag 2. Sept. 2016, 19 Uhr
    Bonifaziuskapelle im Priesterseminar (bei der Augustinerkirche Mainz)
    Wochenschluss-Andacht mit Abendmahl, Ev. St. Johannisgemeinde, Pfr. Volker Truschel
    La Spagnoletta spielt in kleiner Besetzung mit Blockflöte, Barockposaune und unserem musikalischen Pfarrer an der Truhenorgel Werke von Thomas Morley, Giovanni Rovetta und Giovanni Paolo Cima. (Treffpunkt: 19 Uhr Ecke Augustinerstraße/Himmelsgasse (ggü. Restaurant Incontro) – wer später kommt klingelt an der Pforte des Priesterseminars)
  • Sonntag, 3. Juli 2016, 11 Uhr
    Augustinerkirche Mainz
    Gottesdienst mit La Spagnoletta – wir spielen als BROKEN CONSORT auf historischen Instrumenten mit Blockflöte, Geige, zwei Barockposaunen und Barockharfe.
    Ev. St. Johannisgemeinde, Pfr. Volker Truschel, Volker Ellenberger (Orgel)
    PDF-Einladung >
  • Sonntag, 12. Juni 2016, 10 Uhr
  • Pfingstsonntag, 15. Mai 2016, 20 Uhr, Heilig-Geist-Kirche, Frankfurt
    Pfingstmontag, 16. Mai 2016, 19:30 Uhr, Christuskirche Mainz
    Sonntag, 5. Juni 2016, 19 Uhr, Schlosskirche Weilburg (im Rahmen der Weilburger Schlosskonzerte)
    Claudio Monteverdi: Marienvesper, 1610 („Vespro della Beata Vergine“), Ltg: Ralf Otto
    Bachchor Mainz (unter Mitwirkung mehrerer Instrumentalisten von La Spagnoletta als Chorsänger), Bachorchester Mainz und das renommierte Bläserensemble Oltremontano, das für seine Interpretationen von Werken aus Renaissance und Frühbarock weltberühmt ist (Barockposaunen: Wim Becu, Robert Schlegl, Adam Bregman)
  • Sonntag, 3. April 2016, 17 Uhr
    Igreja Paroquial Nossa Senhora Da Ajuda, Lissabon
    Abschlusskonzert des Meisterkurses für Barockposaune und Alte Musik (Ltg: Wim Becu) unter Mitwirklung einzelner Ensemblespieler von La Spagnoletta
    Einladung zum Herunterladen
  • Sonntag, 13. März 2016, 11 Uhr
    Augustinerkirche Mainz
    Gottesdienst mit La Spagnoletta – wir spielen als BROKEN CONSORT auf historischen Instrumenten mit Blockflöte, Barockgeige, zwei Barockposaunen, Truhenorgel und Barockharfe.
    Ev. St. Johannisgemeinde, Pfr. Volker Truschel, Volker Ellenberger (Orgel)
    Einladung zum Herunterladen (pdf)

Daniel Speer - Sonate Nr. 1 für drei Posaunen 1697 (Faksimile Seite 1)
Daniel Speer, Sonate Nr. 1 für drei Posaunen (Faksimile aus seiner Abhandlung „Vierfaches Musikalisches Kleeblatt“ von 1697)

Termine 2015

  • Dienstag, 13. Oktober 2015, 19:30 Uhr
    Kurhaus Wiesbaden (Friedrich-von-Thiersch-Saal)
    Joseph Haydn: Die Schöpfung – Ein Tanzprojekt der Inklusion
    Gesangssolisten der Oper Frankfurt, Bachchor Bad Homburg, Junges Sinfonieorchester Berlin mit Barockposaunen von La Spagnoletta (Carsten Weilnau, Tobias Kälber, Christopher Dehl), Ltg. Andreas Schulz
    Projektinformationen: www.gemeinsam-neu-erleben.de
    Flyer als pdf: DIE SCHÖPFUNG Gemeinsam. Neu. Erleben
  • Mittwoch, 22. Juli 2015, 18 Uhr
    Alte Nikolaikirche am Römerberg, Frankfurt
    Mitwirkende: Blockflötenensemble Karben, La Spagnoletta (Bass- und Tenorblockflöten & Barockposaune)
    Programm:
    G.F. Händel (1685-1759) Feuerwerksmusik
    A. Marshall (Zeitgenössin) Four Pastoral Miniatures: No.1 “Upland Meadows” & No. 4 “The Hill”
    G.F. Händel (1685-1759) Wassermusik
  • Sonntag, 12. Juli, 17 Uhr
    Evangelische Kirche Bischofsheim (Darmstädter Str. 3, 65474 Bischofsheim)
    Konzert mit dem Mainzer Madrigalchor, Ltg. Hans Meyer
    Programm: „Amor vittorioso – die Klangpracht Venedigs” (Programm wie am 5. Juli)
    Besetzung La Spagnoletta: Oboe (Andreas Strugalla) und Barockposaunen (Klaus Michel, Tobias Kälber, Hannes Meyer)
  • Mittwoch 8. Juli 2015, 19:30 Uhr
    Sendesaal des Hessischen Rundfunks, Frankfurt
    Joseph Haydn: Die Schöpfung — Ein Tanzprojekt der Inklusion
    Gesangssolisten der Oper Frankfurt, Bachchor Bad Homburg, Junges Sinfonieorchester Berlin mit La Spagnoletta (Barockposaunen: Carsten Weilnau, Tobias Kälber, Christopher Dehl), Ltg. Andreas Schulz
    Projektinformationen: www.gemeinsam-neu-erleben.de
    Flyer als pdf: DIE SCHÖPFUNG Gemeinsam. Neu. Erleben
  • Sonntag, 5. Juli 2015, 17 Uhr
    St. Johannes Evangelist (Dijonstraße 1, Mainz Münchfeld)
    Konzert mit dem Mainzer Madrigalchor, Ltg. Hans Meyer
    Programm:
    „Amor vittorioso – die Klangpracht Venedigs”
    - Chorwerke zu 8 Stimmen von Claudio Monteverdi (Ave maris stella aus der Marienvesper), Giovanni Gabrieli (Lieto godea), Luca Marenzio (Leggiadre Ninfe; O mille volte) und Hans Leo Hassler (Mein Lieb will mit mir kriegen; Im kühlen Maien)
    – Instrumentalmusik der mitwirkenden Ensembles. La Spagnoletta spielt Posaunentrios von Zeitgenossen aus Spätrenaissance und Frühbarock
    Besetzung La Spagnoletta: Violine (Rebekka Gebert) und Barockposaunen (Klaus Michel, Tobias Kälber, Jochen Specht)
  • Samstag 4. Juli 2015, 18 Uhr
    Bürgerhaus Schwalbach am Taunus, großer Saal
    Historischer Ball – “Eine Tanzreise durch die Jahrhunderte”
    The Playford Project | Renaissancetänze und frühbarocke Playfordtänze in historischen Kostümen
    Besetzung: Blockflötenensemble – von der Garklein- und Sopranino- bis zur Subbass-Blockflöte
  • Sonntag, 24. Mai 2015, 11 Uhr
    Pfingstgottesdienst der ev. Johannisgemeinde (Pfr. Truschel) in der Maria-Ward-Kapelle, Ballplatz, Mainz Altstadt
    Programm:
    - Jacobus Gallus (1550-1591): “Ascendit Deus”
    - Carlo Filago (1589-1644): “Diligam te Domine”, Concertato Doi Voce Tenore & Tre Tromboni, Venedig 1619
    - Heinrich Schütz (1585-1672): “Verleih uns Frieden gnädiglich” aus der Geistlichen Chormusik 1648
    Besetzung:
    Christopher Peter und Sebastian Burkart (Tenor)
    Tobias Kälber, Jochen Specht und Hannes Meyer (Barockposaunen)
    PDF-Downloads der Einladung und der übersetzten Texte:
    Einladung Pfingstgottesdienst 24-5-2015 mit LA SPAGNOLETTA
    Pfingstgottesdienst 2015 – Texte
  • Samstag, 21. Februar 2015, 18 Uhr
    Walheimer Burg, private Veranstaltung
    Programm: Roberto Valentine Inglese (1674-1740) – Sonata IX di Flauto a Solo col Basso, op.2 (Erstausgabe Rom 1708)
    Besetzung: Altblockflöte & Barockposaune

Termine 2014

  • Samstag, 13. Dezember 2014, 15 Uhr
    Adventsmusik im Ev. Gemeindezentrum Massenheim, Bad Vilbel
    Mitwirkende: Blockflötenensemble (Ltg. Johanna Oswald), Blockflötenensemble Karben, La Spagnoletta (Bass- und Tenorblockflöten; Barockposaune)
    Programm: Tänze von John Playford und Henry Purcell; Weihnachtslieder
  • Freitag, 5. September 2014, 20 Uhr
    Abendkirche in der Alten Nikolaikirche am Römerberg, Frankfurt
    Mitwirkende:
    Pfarrer Dr. Wilhelm Christe, Blockflötenensemble der St. Paulsgemeinde Frankfurt (Ltg. Johanna Oswald), Blockflötenensemble Karben, La Spagnoletta (Bassblockflöte & Barockposaune)
    Programm:
    G.F. Händel (1685-1759) Feuerwerksmusik
    Walter Roehr (1890-1964) Sonatine Nr. 1
    Antonio Vivaldi (1678-1741) Concerto Nr. I Opus X „La tempesta di mare“
    Abendlieder von Hans-Jürgen Hufeisen und Samuel Rothenberg
    Johann Christian Bach (1735-1782) Bläsersinfonie Nr. 3

Bild ganz oben: Deckengemälde in Schloss Rosenborg, Kopenhagen, Dänemark, ca. 1635, mit Musikern am Hofe König Christians IV von Dänemark (1577-1648), Detail mit zwei Posaunisten

© 2017 La Spagnoletta | Impressum | Kontakt